Dickdoorrem

DER DICKDOORREM — En klassiker Teller, wo zu unser nächst zwooihunnert-jähriche deitschbräsiljoonische Küch gehöahrt, iss jo der riograndenser Dickdorrem.

Dickdoorrem wortwörtlich ins Hochdeitsche rengetrooh bleibt dann “Dickdarm”.

Naja, unn die Ähnlikeht von dem Dickdoorrem zu dem Pfälzische “Saumagen” iss goorkeh Zufall, unn nämlich, ei ihre Gemeinsamkeit hot jo historische Migrationsgründe.

Voarzeite hot jemand mear geschrieb unn hot mear gesooht, dass der Dickdoorrem bei ihre Leit en Langdoorrem genennt iss.

Uff Bräsiljoonisch weard der Begriff Dickdoorrem schon längst wie “tripa grossa” benutzt, awer bloss in Südbräsilje, natearlich.

In annre Reschione von Bräsilje, zum Beispiel uwehin im Bundesstoot Minas Gerais unn in Tehls von dem Nordeste, dort gebts ähnliche Spezialitäte, dort hesse die dann “buchada”.

Die Tooche honn ich en Dickdoorrem sellebst Derheem gemach. Der honn ich earscht in Wasser geköchelt, dann im Owe gebrot.

Meine iss mear leider verplatzt wierrer am koche woor, doch im Owe iss alles dann richtich gang unn, ja, am Enn woorrich dann noch ganz zufried damit. Meine Modder hatt mear ooch gesooht, ei ich solt jo bloss voarsichtich uffpasse, das Ding net zu dicht verstoppe. Wie ich der Dickdoorrem richtich im Tippe hatt, ausgefüllt mit woorrem Wasser, unn es uff dem Feier gesetzt hatt, honn ich gleich gemeerrekt wie schmell es dicker unn dicker geb iss. Naja, ich dachte noh en halleb Stunn, villeicght solt ich es im Uwe ren tun. Wie en Stunn schon voarbei woar, honn ich gedacht, neh ich kann es ruich für die drei-unn-halleb Stunn koche losse. Noh fünneftzehn Minute voar mein Desktop -Komputadoar sinn ich noomo hin für se gucke wie weiter das Ding komm hätt – oh verdammt nochmole, verplatz!!
Gut das ich zwooi Ooier rengesmischt hatt, alles woor nom wie schigantische Kloss. Uff en Backblech unn derekt im Uwe. Wie ich gesooht honn, am Enn iss es doch schön vertich gebackt, unn hot jo ooch oorrich gut geschmeckt!

Hier zeiche ich en poor Bilder von meine earschte sellebstgemachte Dickdoorrem:

Zwooi Dickdoorremscheibe hier mit Sauerkraut serviert

Hier honn ich en Schweinmooche benutz, wo ich schon, wolle ma’ soohn, ei semi-sauwer unn gefriert, kekooft honn. Der Mooche woor leider doorrich geschnitt, en flache Stück, wo ich dann mit viel Orweit zugenäht honn.

Mein earschte hausgemachte Dickdoorrem

Wann host Du en köstliche dicke Scheib Dickdoorrem letzmol gess? Tut ma es bei eich ooch mit Sauerkraut ufftische? Kartoffelsaloot? Brott?

Halt eich munter!

Paul Beppler, Gründer unn Administratoar von der Riograndenser Hunsrückische Dialekt -Kommunität im Facebook